Ziehung der Martinslose

Bei der Ziehung der Martinslose im Bürgerhaus Stoßdorf, am 11.11.2018 nach dem St. Martinsumzug, wurden folgende Losnummern gezogen:


BLAU: 930

PINK: 172, 196, 232, 351, 601, 621, 690

ROT: 335, 368, 386, 435, 488

GRÜN: 51, 62, 75, 76, 736, 859, 860


Allen Gewinnern einen Herzlichen Glückwunsch!

Die Gutscheine werden in den nächsten Tagen von den Sammlern bei Ihnen vorbeigebracht.

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Am 13. November 2018 lädt der Bürgerverein Stoßdorf e.V. zur Jahreshauptversammlung in das Bürgerhaus Stoßdorf, Ringstraße 112. Beginn der Versammlung ist um 19.30 Uhr.

Die Tagesordnung ist in den Schaukästen des Bürgervereins und am Bürgerhaus ausgehängt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Veranstaltungsseite unserer Internetpräsenz.

St. Martinszug 2018

Am 11. November startet der diesjährige St.-Martinszug.

17.00 Uhr Aufstellung Heidestraße an der Eisenbahnbrücke

Ab 17.30 Uhr geht es der Heidestraße folgend über die Kreuzug Frankfurter Straße (L 333), entlang der Fährstraße über den Wofsbach zur Feuerstell im Feld.
Im Anschluss erfolgt der gemeinsame Rückmarsch über die Fährstraße, Am Spitzengarten und der Ringstraße zum Bürgerhaus.

Nach dem Martinsfeuer werden im Bürgerhaus die Martinswecken ausgegeben und Martinsgänse verlost.

Der Umwelt zur Liebe: Für die Martinswecken bitte eigene Stoffbeutel mitbringen!

Der Bürgerverein führt in den nächsten Tagen eine Haus-/Spendensammlung durch, bei der Gutscheine für Weckmänner und Martinsgänse bzw. Martinseinkauf erworben werden können.

Sparkasse schließt Filiale in Stoßdorf

Die unmittelbar Betroffenen haben es bereits mitgeteilt bekommen: Die Direktion der Kreissparkasse Köln plant die Schließung ihrer Filiale in Stoßdorf. Damit wird wohl ein wichtiges Angebot für die Bürgerinnen und Bürger in unserem Stadtteil in Zukunft nicht mehr zur Verfügung stehen. Bürgermeister Pipke hat bereits an die Kreissparkasse appeliert, die Planung zu überdenken. Mehr lesen…

Seniorenportal der Stadt Hennef

Der Bürgerverein im Seniorenportal der Stadt Hennef

Vor zwei Jahren wurde auf Beschluss des Ausschusses für Soziales, Generationen und Integration die Einladung an alle Organisationen und Vereine ausgesprochen, die Situation der äteren Menschen in Hennef durch geeignete Angebote zu verbessern. Aus der Idee, den Senioren in der Stadt ein Informationsangebot bereitzustellen ist das «Seniorenmagazin» entstanden. Dies ist ein Magazin, das im Internet die Bedürfnisse der äteren Henneferinnen und Hennefer zum Thema macht und über bestehende und kommende Angebote in der Stadt informiert. Die Seite und die dort auffindbaren Artikel werden von Bürgern der Stadt verfasst und betreut.

Mehr lesen…