Sparkasse schließt Filiale in Stoßdorf

Die unmittelbar Betroffenen haben es bereits mitgeteilt bekommen: Die Direktion der Kreissparkasse Köln plant die Schließung ihrer Filiale in Stoßdorf. Damit wird wohl ein wichtiges Angebot für die Bürgerinnen und Bürger in unserem Stadtteil in Zukunft nicht mehr zur Verfügung stehen. Bürgermeister Pipke hat bereits an die Kreissparkasse appeliert, die Planung zu überdenken. Mehr lesen…

Neue Leuchten in der Fährstraße

Früher als erwartet hat der Baubetriebshof der Stadt Hennef in der Fährstraße im Abschnitt zwischen der Frankfurter- und der Albertstraße zwei moderne LED-Straßenleuchten ergänzt. Damit ist endlich die zuvor unzureichende Situation der Beleuchtung in diesem Teil der Fährstraße verbessert worden. Die Fährstraße ist nun gleichmäßiger ausgeleuchtet, was der Sicherheit der Fußgänger entgegen kommt und das Erkennen von Hindernissen erleichtert.

Die Installation der Leuchten ist auf einen Antrag in der Beleuchtungskommision hin erfolgt, über die hier berichtet worden ist.

Seniorenportal der Stadt Hennef

Der Bürgerverein im Seniorenportal der Stadt Hennef

Vor zwei Jahren wurde auf Beschluss des Ausschusses für Soziales, Generationen und Integration die Einladung an alle Organisationen und Vereine ausgesprochen, die Situation der äteren Menschen in Hennef durch geeignete Angebote zu verbessern. Aus der Idee, den Senioren in der Stadt ein Informationsangebot bereitzustellen ist das «Seniorenmagazin» entstanden. Dies ist ein Magazin, das im Internet die Bedürfnisse der äteren Henneferinnen und Hennefer zum Thema macht und über bestehende und kommende Angebote in der Stadt informiert. Die Seite und die dort auffindbaren Artikel werden von Bürgern der Stadt verfasst und betreut.

Mehr lesen…

67. Skatturnier des Bürgervereins Stoßdorf

Volker Müller wurde Sieger des 67.Skatturniers des Bürgervereins Stoßdorf!

Mit 2014 Punkten setzte  sich Volker Müller, mehr als knapp vor Lutz Pannecke durch, der mit 2013 Punkten den zweiten Platz errang. Dritter Sieger wurde „Mattes“ Haller mit 1790 Punkten. Mehr lesen…

Zukünftig keine neue Bebauung am Drosselweg

Änderung des Flächennutzungsplans beschlossen

In der Sitzung des Planungsausschusses am 13. Juli 2017 wurde mehrheitlich beschlossen, dass am Drosselweg der Flächennutzungsplan so geändert wird, dass dort künftig keine Fläche für den Wohnungsbau mehr ausgewiesen wird. Mehr lesen…