Zukünftig keine neue Bebauung am Drosselweg

Änderung des Flächennutzungsplans beschlossen

In der Sitzung des Planungsausschusses am 13. Juli 2017 wurde mehrheitlich beschlossen, dass am Drosselweg der Flächennutzungsplan so geändert wird, dass dort künftig keine Fläche für den Wohnungsbau mehr ausgewiesen wird. Mehr lesen…

64. Skatturnier

Das 64. Skatturnier des Bürgervereins Stoßdorf fand am 10.03.2017 im Bürgerhaus Stoßdorf statt. 23 Spieler und Spielerinnen folgten der Einladung.

Den Tagessieg erspielte sich Klaus Peter Groe mit 2198 Punkten. Er verwies Erhard Markwald auf den zweiten Platz mit 2082 Punkten. Den dritten Platz sicherte sich Lutz Pannecke mit 1811Punkten.

Das nächste (65.) Skatturnier findet am 12.05.17 statt.

Spatenstich

Start für Stoßdorfer Kita-Neubau

Mit dem symbolischen Spatenstich wurde heute der Beginn des Neubaus der Kita „Kunterbunt“ in Stoßdorf gefeiert. Mit gelben Bauhelmen, Arbeitswesten und Schaufeln kamen die Kinder der Stoßdorfer Kindertagestätte heute Vormittag zur Baustelle ihres neuen Domizils um gemeinsam mit Bürgermeister Klaus Pipke den Neubau einzuleiten. Vor dem Spatenstich stimmten die jungen Stars des Morgens, passend zum Anlass, das Lied „Wer will fleißige Handwerker sehn“ an. Mehr lesen…

63. Skatturnier

Dieter Holland, der Gesamtsieger 2016, gemeinsam mit Hans-Georg Voß bei der Siegerehrung

27 Spieler nahmen am 63. Skatturnier des Bürgervereins Stoßdorf teil. Nach zwei Spielrunden setzte sich Karl Heinz Roth mit 2136 Punkten vor Klaus Peter Groe durch, der 1919 Punkte erzielte. Den dritten Platz belegte Lothar Jung mit 1838 Punkten.
Zwischen den beiden Spielrunden wurde Dieter Holland als Gesamtsieger 2016 geehrt. Damit ist Dieter Holland mit insgesamt drei Jahressiegen Rekordsieger der Stoßdorfer Skatturniere. Mehr lesen…