Sparkasse schließt Filiale in Stoßdorf

Die unmittelbar Betroffenen haben es bereits mitgeteilt bekommen: Die Direktion der Kreissparkasse Köln plant die Schließung ihrer Filiale in Stoßdorf. Damit wird wohl ein wichtiges Angebot für die Bürgerinnen und Bürger in unserem Stadtteil in Zukunft nicht mehr zur Verfügung stehen. Bürgermeister Pipke hat bereits an die Kreissparkasse appeliert, die Planung zu überdenken.

Die Schließung soll Anfang 2019 umgesetz werden. Die Kreissparkasse möchte die Schließung von insgesamt 45 Filialen umsetzen. Diese sollen mit den größeren, übergeordneten zusammengeschlossen werden. Für die Stoßdorfer bedeutet das, die Geldgeschäfte müssen sie wohl in der Geschäftsstelle im Hennefer Zentrum erledigen.

Das Argument der Sparkassendirektion ist, dass in der Vergangenheit im Durchschnitt nur 1,1 Kunden pro Tag die Beratung der Sparkasse im Dorf in Anspruch genommen haben. Dies sei, so die Kreissparkasse dem anhaltenden Trend zum Online-Banking geschuldet. Dem steht aber eine rege Nutzung des Geldautomaten gegenüber: Im vergangenen Jahr wurde der Geldautomat ca. 60.000 mal genutzt.

Auch wenn die Kundenberatung aus Sicht der Kreissparkasse unwirtschaftlich erscheint, muss nach Ansicht der Vertreter der Stadt ein angemessenes Angebot an die Stoßdorfer erhalten bleiben. Darum treten der Bürgermeister und die Vertreter der Bürgerinen und Bürger in Stoßdorf dafür ein, dass zu mindest das Angebot eines Geldautomaten bestehen bleibt. Das Ratsmitglied Gerald Steinmetz sagte dazu „Wünschenswert wäre, eine SB-Filiale, um auch denen, die nicht das Online-Banking nutzen möchten oder können, eine Möglichkeit zu bieten, ihre Geldschäfte im Stadtteil erledigen zu können. Dies ist besonders im Sinne von denen, die nicht uneingeschränkt mobil sind und die Angebote in der Hauptfiliale im Zentrum nutzen können.”

Nachtrag:

Der Vorstand der Kreissparkasse hat zugesagt, in Stoßdorf einen Geldautomaten als Selbstbedienungsterminal erhalten bleiben. Darüber hinaus soll der Ort mit einer mobilen Filiale angefahren werden. So bleibt für Stoßdorf nach der Schließung der Filiale ein Kernangebot erhalten

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.